Wanderurlaub auf Naxos und Amorgos

Wunderschöne weiße Sandstrände, ein reizvolles Nebeneinander von Weiß und Blau in der kykladischen Architektur, eine traditionelle Lebensweise, historische Denkmäler, herzliche Gastfreundschaft und beeindruckende kahle Landschaften werden Ihren Aufenthalt zu einem einzigartigen Erlebnis machen!

Nächste Abfahrten : 12/05 - 21/05 et 08/09 - 17/09

Die Kykladeninseln verdanken ihre besondere Form vor allem dem Ausbruch des Vulkans Thera vor 36 Millionen Jahren. Während Ihrer Wanderungen werden Sie die Gelegenheit haben, zwei Inseln der Kykladen zu bewundern: Naxos, die größte und fruchtbarste Insel der Kykladen, und Amorgos, eine wilde Insel von unverfälschtem Charme

Tag 1 – Athènes :

Sie werden bei Ihrer Ankunft am Flughafen Athen abgeholt und privat zu Ihrer Unterkunft in Piräus gebracht, dem Hafen, von dem aus Sie am nächsten Morgen das Schiff nehmen. Je nach Ankunftszeit freie Besichtigung von Athen.

Tag 2 – Naxos : Kouros von Melanes – Ano Potamia – Tsikalario – Chalki

Nach dem Frühstück Abfahrt mit dem Schiff nach Naxos, der ersten Etappe Ihres Wanderurlaubs. Nachdem Sie sich in Ihrer Unterkunft in Chora, der Hauptstadt der Insel, eingerichtet haben, brechen Sie zu Ihrer ersten Wanderung auf. Sie tauchen in die griechische Mythologie ein, indem Sie bei einer archäologischen Kuriosität einen Halt machen - der berühmten unvollendeten Statue des Kouros, die fast 6,4 Meter lang ist und aus dem 7. Jahrhundert v. Chr. stammt. Dann setzen Sie die Wanderung nach Chalki fort, vorbei an den hübschen Dörfern Ano Potamia und Tsikalario. Rückkehr mit dem Bus zu Ihrer Unterkunft.

Fahrzeit mit dem Boot  : 5 Stunden

Wanderzeit : 2 h 30 min

Höhenunterschied + : 300 m

Höhenunterschied - : 100 m

Tag 3 – Ano Potamia – Kato Potamia – Tripodes – Plaka

Am nächsten Morgen nehmen Sie ein Taxi zum Ausgangspunkt der Tageswanderung nach Ano Potamia. Der Weg führt Sie zur antiken Kirche von Agios Mamas, die im byzantinischen Stil im 9. Jahrhundert erbaut wurde. Nach einer Pause zum Erholen im Dorf Tripodes genießen Sie Ihr erstes Bad im kühlen, kristallklaren Wasser der Ägäis am schönen Sandstrand von Plaka. Rückfahrt mit dem Bus nach Chora.

Wanderzeit : 4 Stunden

Höhenunterschied + : 200 m

Höhenunterschied - : 500 m

Tag 4 – ascension du Mont Zas

Heute besteigen Sie den Berg Zas, den höchsten Gipfel der Kykladen (1001 Meter). Der Bus bringt Sie zum Dorf Filoti, wo Sie Ihre Wanderung beginnen. Auf einer Höhe von 630 Metern befindet sich die Za-Höhle, eine der beeindruckendsten Naturattraktionen auf Naxos. Der Mythologie zufolge verbrachte Zeus dort seine Kindheit, um vor dem Zorn seines Vaters Kronos verschont zu bleiben. Oben angekommen, können Sie den spektakulären 360°-Blick auf das Kykladen-Archipel genießen. Auf einer anderen Route kehren Sie nach Filoti zurück. Rückkehr nach Chora mit dem Bus.

Wanderzeit : 5 Stunden

Höhenunterschied + : 650 m 

Höhenunterschied - : 650 m

Tag 5 - Visite de Chora – départ pour Amorgos

Chora, die Hauptstadt von Naxos, ist eine der malerischsten Städte auf den Kykladen und das beliebteste Reiseziel auf Naxos. Es ist auf einem kleinen Hügel von ca. 30 m mit typischer kykladischer Inselarchitektur gebaut. Sie schlendern durch die engen Gassen und bewundern die weißen Häuser mit den blauen Fensterläden. Sie besuchen die venezianische Festung, das archäologische Museum und natürlich den Apollotempel, der aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. stammt. Letzterer bietet einen schönen Blick auf die Ägäis und die Nachbarinseln. Mögliche Alternative: Vormittag am Strand

Am Nachmittag Abfahrt mit dem Boot zur östlichsten Insel der Kykladen - Amorgos - ein Paradies für Wandersleute. Nach einer schönen Fahrt in der frischen, salzigen Inselluft erreichen Sie Amorgos, den zweiten Stopp auf Ihrer Tour. Für 4 Nächte werden Sie in Ihrer Bleibe untergebracht.

Fahrzeit mit dem Boot : 2 bis 5 Stunden, je nach Jahreszeit

Tag 6 – Chora – Monastère de Chozoviotissa – Aegiali

Nach dem Besuch von Chora, dem Hauptort von Amorgos, der Sie mit seiner kykladischen Architektur und entspannten Atmosphäre verführen wird, fahren Sie zum Kloster Panagia Chozoviotissa, einem Symbol der Orthodoxie. Im 5. Jahrhundert auf einer steilen Klippe 300 Meter über dem Meeresspiegel erbaut, blickt es auf das transparente türkisfarbene Wasser, die Kulisse für Luc Bessons "Grand Bleu". Dieses Kloster ist 40 m hoch und nur 5 m breit! Nach dem Besuch und der Begegnung mit den Mönchen setzen Sie Ihre Wanderung zum Strand von Aegiali fort. Hier genießen Sie Ihr erstes Bad in Amorgos und ruhen sich nach einer langen, aber lohnenden Wanderung aus. Am späten Nachmittag kehren Sie zu Ihrer Unterkunft zurück.

Wanderzeit : 5 h 30 min

Höhenunterschied + : 400 m

Höhenunterschied - : 600 m

Tag 7 – Katapola, Minoa, Vroutsi, Mouros

Sie beginnen Ihre Wanderung in der wilden Landschaft des Südens der Insel oberhalb von Katapola und besuchen die faszinierende archäologische Stätte von Minoa, die seit der Jungsteinzeit bewohnt ist. Unterwegs sehen Sie wunderschöne byzantinische Kapellen und karge Landschaften, bevor Sie am Strand von Mouros ankommen, wo Sie Unterwasserhöhlen erkunden können. Rückkehr zu Ihrer Unterkunft am Nachmittag.

Wanderzeit : 5 Stunden

Höhenunterschied + : 650 m

Höhenunterschied - : 650 m

Tag 8 – Lagada – Monastère Theologos – Stavros – Tholaria – Aegiali

Heute machen Sie eine kurze Fahrt zum Dorf Lagada, um von dort aus eine Wanderung hinauf zum byzantinischen Kloster Agios Ioannis Theologos zu unternehmen. Inmitten einer kargen Landschaft offenbart dieses Kloster sein typisch kykladisches Weiß und bietet wunderschöne Ausblicke auf die Umgebung von Aegiali. Nach der Besichtigung des Klosters setzen Sie Ihre Reise zur zauberhaften Stavros-Kapelle fort.

Auf dem Rückweg fahren wir durch das Dorf Tholaria, ein Dorf mit einer ruhigen Atmosphäre, wo mehrere typische Cafés und Tavernen den Hauptplatz und die Gassen sanft beleben. Letzte Etappe an diesem Tag: Aegiali und sein Sandstrand. Rückkehr zu unserer Unterkunft. Auf Wunsch kann die Wanderzeit um eineinhalb Stunden verkürzt werden.

Wanderzeit : 5 h 30 min

Höhenunterschied + : 600 m

Höhenunterschied - : 700 m

Tag 9 – Amorgos – Athènes

Rückkehr nach Athen mit dem Schiff. Je nach Abfahrtszeit des Schiffes können Sie am Morgen einen letzten Spaziergang auf der Insel Amorgos unternehmen oder am Nachmittag das Zentrum von Athen besuchen. Privater Transfer vom Hafen von Piräus und Check-In im Hotel, das idealerweise im historischen Zentrum der griechischen Hauptstadt liegt. Von hier aus können Sie die wichtigsten archäologischen und historischen Stätten entdecken. Abschließend genießen Sie ein letztes Abendessen in einer typischen Taverne.

Fahrzeit mit dem Boot  : 6 bis 8 Stunden, je nach Jahreszeit

Tag 10 – Athènes – Heimflug

Je nach Flugplan können Sie die Stadt Athen besuchen und ihre versteckten, vom Massentourismus unberührten Orte entdecken. Privattransfer zum Flughafen Athen.

Entdecke deine Wanderrunde



Details der Wandertour auf Naxos und Amorgos


Dauer : 10 Tage

Preis der Tour: CHF 2000

Schwierigkeitsgrad : 2 à 3

Tägliche Wanderungen Bis zu 5 h 30 min. Höhenunterschied bis zu 650 Meter, je nach Tagesprogramm.Gute körperliche Verfassung erforderlich.

Teilnehmerzahl

Die Reise findet in kleinen Gruppen von 6 bis 14 Personen statt. Die Tour wird ab 6 Teilnehmenden bestätigt. Reisezeitraum vom 18/04/2022 bis 31/10/2022.

Mahlzeiten

Das Frühstück ist in Ihrem Unterkunftspaket enthalten und wird entweder in der Unterkunft selbst oder in einer anderen Einrichtung in Ihrer Nähe serviert. Mittagessen: Picknick auf Basis lokaler Produkte oder Mittagessen in kleinen Tavernen. Abends: Abendessen in traditionellen örtlichen Tavernen.

Gepäcktransport

Während der Wanderungen tragen wir nur unsere Rucksäcke mit den für den Tag notwendigen persönlichen Gegenständen. Das Gepäck wird mit einem örtlichen Fahrzeug transportiert.

Unterbringung

Unterkunft in einem Hotel in Athene. In den Dörfern entlang der Tour übernachten wir in familiengeführten Pensionen oder Hotels. Es handelt sich um kleine, einfache und saubere Unterkünfte mit einem sehr herzlichen Empfang durch die Besitzer. Unterbringung in Doppelzimmern, die alle mit einem eigenen Bad ausgestattet sind. Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit von Unterkünften in den kleinen Dörfern ist es möglich, dass die Gruppe in zwei verschiedenen, nah beieinanderliegenden Einrichtungen der gleichen Kategorie untergebracht wird.

Transfers

Alle für die Tour notwendigen Land- und Seetransfers erfolgen mit öffentlichen oder privaten Verkehrsmitteln.

Einzelheiten zum Preis

Preis der Tour: CHF 2000.-

Einzelzimmerzuschlag : CHF 350.-

Der Preis gilt pro Person und versteht sich bei Unterbringung im Doppelzimmer (oder in Ausnahmefällen im Dreibettzimmer)

Im Preis enthalten sind: :

  • Unterkunft (9 Nächte)
  • Alle Land- oder Seetransfers, die während der Tour erforderlich und im Programm enthalten sind (ausgenommen optionale Transfers)
  • Alle Mahlzeiten ausser denen in Heraklion am 1. und 10. Tag
  • Private Transfers vom und zum Flughafen Athen
  • Begleitung vom 1. bis 9. Tag

Im Preis nicht inbegriffen sind::

  • Getränke, persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Eintrittsgelder für Museen, archäologische und historische Stätten
  • Mahlzeiten in Heraklion am 1. und 8. Tag
  • Internationale Flüge nach Griechenland (Hin- und Rückflug)
  • Versicherungen

Das Programm der Trekkingtour auf Kreta kann von Ihrem Reisebegleiter je nach Wetterlage geändert werden, um den besten Verlauf der Tour zu gewährleisten.

Qualität

Wir bieten Ihnen während Ihrer gesamten Reise nur das Beste


Verfügbarkeit

Wir sind für Sie da. Schicken Sie uns Ihre Anfragen, Wünsche oder einfach nur einen kurzen Gruß - wir freuen uns darauf, Ihnen zu antworten!


Professionalität

Wir sind ein Team von Fachleuten mit unterschiedlichen Hintergründen, die verschiedene und sich ergänzende Fähigkeiten besitzen. Aber wir haben ein gemeinsames Ziel: Ihnen ein unvergessliches und qualitativ hochwertiges Erlebnis zu bieten


Teilen

Wir möchten die Liebe, die wir für Griechenland und seine Kultur empfinden, mit Ihnen teilen


Ökologisches und kulturelles Bewusstsein

Wir respektieren die Umwelt und die lokale Kultur


Erfahrene und leidenschaftliche lokale Partner

Wir arbeiten mit den besten lokalen Partnern zusammen, um Ihnen eine einzigartige und authentische Reise zu garantieren

Interessiert an einer unserer Touren? Kontaktiere uns!